Herbstfest im Schützenhaus

Brennende Feuerkörbe und Feuerschalen empfingen die Gäste beim Herbstfest im Schützenhaus und sorgten bei herrlichem Spätsommerwetter für eine gemütliche Stimmung.
Auf dem Speiseplan standen Graupensuppe, deftiges vom Grill und aus der Pfanne. Schupfnudeln, Bratwürste und Kartoffelpuffer mit Apfelmus. Nach dem Essen sorgte Andreas Gabalier und Co. für eine ausgelassene Stimmung.
Seit langer Zeit endlich wieder ein solches Fest im Verein, alle waren begeistert.
Danke unserem „Koch“ Manfred Kuppel, mit seinem Aufbauteam Willi Leibbach, Sven Felbel und Eric Merk.

Rundenwettkämpfe
Ab dieser Woche finden die zweiten Begegnungen der Rundwettkämpfe statt. Wir hoffen, dass alle 3 Mannschaften auf den Ergebnissen der 1. Begegnung aufbauen und sich noch steigern können.

Termine:  28.11.2021 ab 15:00 Uhr Adventskaffee
Wie überall gelten auch bei uns die 3G Regeln. Eine Anmeldung ist notwendig, da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann.
Anmeldung: schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de oder
Tel: 07738 / 214 309 Manfred Kuppel

Aufgrund der aktuellen Coronasituation können sich nur Personen mit 3G (PCR Test) anmelden, sollte sich die Situation ändern informieren wir darüber auf unserer Webseite.

Wintertrainingsbetrieb:
Bogen: Dienstag 18:00 -19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Luftdruck: Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Samstag: Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag: Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr
Solange das Wetter mitmacht, kann auch im freien Bogen trainiert werden.
Auf Grund der aktuellen Corona Situation können sich nur Personen mit 3G (PCR Test) in den Innenräumen des Schützenhauses aufhalten.

Rundenwettkämpfe

Die 1. Luftgewehr Mannschaft des SSV Steißlingen durfte am Mittwoch, den 20.10.21 nach langer Pause ihren ersten Rundenwettkampf beim SV Kluftern bestreiten. Trotz guter Leistungen von Daniel Blickle (370 R.), Sven Felbel (361 R.), Siegrun Kugler (358 R.) und Marco Tesoniero (354 R.) ging der Sieg mit einem knappen Vorsprung, von 7 Ringen, nach Kluftern. Obwohl es eine knappe Niederlage war, überwog die Freude endlich wieder einen Wettkampf bestreiten zu können. Man ist zuversichtlich, auf die guten Leistungen aufbauen zu können.

Ebenfalls am Mittwochabend konnte unsere 2. Luftgewehr Mannschaft die Schützen der SG Singen 04 begrüßen. Zum ersten Mal konnte unser Jungschütze Miguel Nunes Silva Wettkampfluft schnuppern. Trotz motivierter Vorbereitung unterlag unsere Mannschaft, Gerhard Neidhart (342 R.)  Armin Kaier (338 R.), K-H. Schmid (309 R.) und Miguel Nunes Silva (286 R.).

Am Freitagabend trafen sich gleich drei Mannschaften zum Heimkampf in Steißlingen im Schützenhaus. Unsere Luftpistolen Mannschaft mit Ralf Breier (342 R.), Sven Felbel (327 R.), Katrin Boisson (310 R.), Gerhard Neidhart (307 R.), Jean-Marc Boisson (301 R.) und Eric Merc (295 R.) konnten sich mit den Schützen/innen von der SG Gottmadingen II und des SV Friedingen II messen. Nach Ringgleichheit bei 979 mit SV Friedingen II wurden die jeweils letzten 10 Schuss der besten 3 Schützen/innen zur Entscheidung herangezogen. Steißlingen wurde leider ganz knapp, um einen Ring, Zweiter.

Herbstaufhübschung am Schützenhaus
Zahlreiche Mitglieder wurden am Freitag aktiv. Es wurden Hänge abgemäht, die Hecke geschnitten und Rasen gemäht. Ein Anhänger nach dem andren füllte sich und wurde abgefahren.

Aktuell 18.10.2021

Die ersten Rundenwettkämpfe starten, unsere 2. Luftgewehr,- und Lupimannschaft treffen sich diese Woche zum Heimkampf mit den Mannschaften aus Gottmadingen, Friedingen und SG Singen 04. Die 1. Luftgewehrmannschaft muss zu ihrem Wettkampf nach Kluftern fahren.

Am Sonntag konnten wir viele Gäste begrüßen. 16 Personen nahmen am Stammtischschießen teil, so viele wie schon lange nicht mehr. Außerdem konnten wir Gallus Winterhalter zum 84. Geburtstag gratulieren.

Arbeitseinsatz:
Am Freitag, den 22.10. ab 16:00 Uhr und am 23.10, ab 9:00 Uhr ist jede helfende Hand willkommen. Das Gelände ums Schützenhaus braucht eine „Herbstschönheitskur“. Sträucher und Bäume werden geschnitten und das Gelände wird winterfest gemacht.
Nähere Informationen: Daniel Blickle, Mail blickfix@freenet.de +49 1749109729.

Termine:
06.11.2021 veranstalten wir ein Herbstfest mit Schupfnudeln und Bratwürsten/ab 17:00 Uhr 28.11.2021 Adventskaffee/15:00 Uhr
Wie überall gelten auch bei uns die 3G Regeln. Zu allen Terminen ist eine Anmeldung notwendig, da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann.
Anmeldung: schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de oder
Tel: 07738 / 214 309 Manfred Kuppel

Wintertrainingsbetrieb:
Bogen: Dienstag 18:00 -19:00 Uhr Jugend und ab19:00 Uhr Erwachsene
Luftdruck: Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene Samstag: Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag; Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr Solange das Wetter mitmacht, kann auch im freien Bogen trainiert werden.
Weiter Informationen auf unsere Webseite http://www.schützen-steisslingen.de

Hallo liebe Schützen, Schützinnen und Mitglieder 2021 ist es wieder soweit wir beginnen mit dem Herbst- und Königsschießen und Vereinsmeisterschaften 2022

Es sind alle Mitglieder aufgerufen an der Meisterschaft teilzunehmen. Für die Kombination beim Herbst- und Königsschießen werden die ersten 10 Schuss der Serie gewertet. Alle 5 Disziplinen (LG, LP, KK & Kombination, sowie das Königsschießen) werden in einer offenen Wettkampfklasse durchgeführt. Für das Königsschießen werden drei Schüsse (LG oder LuPi) auf Teiler gewertet (Luftpistolenteiler wird durch 2,5 geteilt). Startgelder: die erste Disziplin 7€, jede weitere Disziplin 2€.

Die Vereinsmeisterschaften in den Disziplinen KK 100 Meter und Zimmerstutzen werden auf der Anlage der SG Singen 04 durchgeführt. Wer daran teilnehmen möchte, bitte bei der Sportleitung melden. Mail:  sport@schuetzen-steisslingen.de Thomas Werder-Frank Vorschießen nur nach Absprache mit dem 1. Sportleiter

Die einzelnen Termine für die Meisterschaft:
13.10.                19:00 – 21:00 Uhr LG & LP
16.10.                14:30 – 16:30 Uhr KK/Unterhebel
17.10.                10:00 – 12:30 Uhr LG & LP
20.10.                19:00 – 21:00 Uhr LG & LP
23.10.                14:30 – 16:30 Uhr KK/Unterhebel
24.10.                10:00 – 12:30 Uhr LG & LP
Die Vorstandschaft wünscht gut Schuss.

Ergebnisse aus der Vereinsmeisterschaft sind Voraussetzung zur Teilnahme an den Kreis-, Landes- und Deutschenmeisterschaften. Die Siegerehrung findet im Rahmen des Adventskaffees statt.

Termine:
06.11.2021 veranstalten wir ein Herbstfest mit Schupfnudeln und Bratwürsten/ ab 17:00 Uhr
28.11.2021 Adventskaffee / 15:00 Uhr
Wie überall gelten auch bei uns die 3G Regeln. Zu allen Terminen ist eine Anmeldung notwendig, da nur eine begrenzte Anzahl an Personen teilnehmen kann.
Anmeldung: schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de  oder
Tel: 07738 / 214 309 Manfred Kuppel

Im neuen Jahr treffen wir uns am 06.01 zum Dreikönigschießen.

Gäste sind jederzeit herzlich Willkommen,

parallel zu unseren Trainingszeiten:
Sonntag zum Frühshoppen ab 10 Uhr
Mittwochabend ab 19:00 Uhr zum Schützen/innen Stammtisch, ein paar Skatspieler sind ebenfalls anwesend.
Samstagnachmittag ab 16:00 Uhr zum Wochenendviertele.

Wintertrainingsbetrieb:
Bogen: Dienstag 18:00 -19:00 Uhr Jugend und ab19:00 Uhr Erwachsene
Luftdruck: Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Samstag: Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag: Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr
Solange das Wetter mitmacht kann auch im freien Bogen trainiert werden.

  1. Jahreshauptversammlung

Beim Tagesordnungspunkt Ehrungen konnte der neu gewählte Oberschützenmeister Manfred Kuppel die Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft im DSB von Gerold Schirmer bekanntgeben. Aus gesundheitlichen Gründen konnte dieser die Auszeichnung nicht persönlich entgegennehmen.

Zusammen mit Karl-Heinz Schmid proklamierte er anschließend den Schützenkönig 2021. Mit einem 222 Teiler erhielt Daniel Blickle die Schützenkette überreicht.

  1. Ritter wurde mit einem 279 Teiler Jean-Marc Boisson mit der LuPi. Siegrun Kugler wurde mit einem 321 Teiler 2. Ritter/in.

Im Rahmen der Verabschiedung würdigte M. Kuppel das jahrzehntelange Engagement von Walter Rapp und Karl-Heinz Schmid. Anschließend verabschiedete er Jürgen Probst der 10 Jahre Kassier und 35 Jahre Oberschützenmeister war, eine einmalige Leistung, die Seltenheitswert hat.

Kreisschützenmeister Klaus Bautz würdigte Jürgen Probst als hoch ausgezeichneten Mann, der auch einige Jahre beim damaligen Schützenkreis Konstanz mitarbeitete.

BM Benjamin Mors ging in seinem Grußwort ebenfalls auf das über Jahre vielseitige Engagement des scheidenden Vorsitzenden ein und wünschte der neuen Vorstandschaft Alles Gute.

Altbürgermeister Artur Ostermaier war es ein persönliches Bedürfnis, in dieser historischen Stunde – so seine Wortwahl – ein paar Worte zum Abschied zu sagen.

Er verabschiedete hier einen Mann, der Geschichte geschrieben hat, auch über den Verein hinaus. Als großartiges Beispiel der Musiksommer, welchen er als Kind von Jürgen Probst bezeichnete. Er zollte ihm große Anerkennung und Dank.

64. Jahreshauptversammlung

Zum ersten Mal in den letzten 4 Jahrzehnten gab es im Verein einen größeren Wechsel in der
Vorstandschaft. Karl-Heinz Schmid, Walter Rapp und Jürgen Probst legten ihre Vorstandsämter in jüngere Hände.
Zu dieser sehr gut besuchten Versammlung konnte der scheidende 1. Vorsitzende Jürgen
Probst Herrn Bürgermeister Benjamin Mors und seinen Amtsvorgänger Artur Ostermaier begrüßen.
Als Vertreter des Schützenkreises 10 war Kreisschützenmeister Klaus Bautz gekommen,
ebenso Jürgen Mutscheler vom Stahringer Schützenverein und die Ehrenmitglieder Walter
Rapp und Markus Neumeister.
Der Tagesordnungspunkt „Totengedenken“ rief uns die verstorbenen Mitglieder Josef Stengele und Theo Streit in Erinnerung.
Schriftführerin Siegrun Kugler und Kassiererin Corinna Riedle konnten trotz Corona-Einschränkungen positiv berichten. Sehr kurz dagegen fielen die Berichte aus dem sportlichen
Bereich von Karl-Heinz Schmid und Sven Felbel aus.

Die Wahlen verliefen zügig. Unter der Leitung von Jürgen Probst wurde die neue Vorstandschaft gewählt.
1. Vorsitzender wurde Manfred Kuppel, dadurch neu gewählt für 1 Jahr als
2. Vorsitzender Daniel Blickle, Schriftführerin Siegrun Kugler. Neuer 1. Sportleiter wurde Thomas Werder-Frank. Sven Felbel blieb als 1. Jugendleiter im Amt.
Als Beisitzer kamen wieder Eric Merk, Marco Tesoniero und Hans-Georg Trunz ins Amt. Neu
gewählt wurden Armin Kaier und erstmals als Bogenreferent Matthias Sorg. Als weiterer Kassenprüfer stellte sich Alwin Blersch zur Verfügung.
Somit geht die neue Vorstandschaft mit Corinna Riedle als Kassiererin in eine neue Ära des
Vereins.

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung

Zum ersten Mal in den letzten 4 Jahrzehnten gibt es im Verein einen größeren Wechsel in der Vorstandschaft. Karl-Heinz Schmid, Walter Rapp und Jürgen Probst geben ihre Vorstandsämter in jüngere Hände.

Vor 38 Jahren übernahm Karl-Heinz Schmid den Posten des 1. Jugendleiters, den er nur mit kurzer Unterbrechung bis 2013 ausfüllte, um dann die Aufgabe des 1. Sportleiters zu übernehmen, das er nun abgibt.

Walter Rapp arbeitet seit 1968 aktiv in der Vorstandschaft mit. Seine Stationen waren Schriftführer, 2. Sportleiter, 1. Sportleiter und die letzten 8 Jahre Beisitzer, dessen Rat sehr geschätzt war.

1977 wurde Jürgen Probst zum Schatzmeister des Vereins gewählt. Zehn Jahre später übernahm er das Amt des 1. Vorsitzenden (Oberschützenmeister) als Nachfolger von Winfried Leirer. Zukunftsweisende Entscheidungen wurden in den vergangenen 45 Jahren getroffen: Anbau der Schießhalle mit Sanierung des Vereinsheimes, gerichtliche Auseinandersetzungen mit der Nachbarschaft, Einbau einer neuen Heizung, Schaffung eines Technik- u. Lagerraumes, Anschaffung der Vereinsfahne, KK-Standsanierung, Anschaffung der elektronischen Zielerfassung (Fa. Meyton) und zuletzt große Investitionen in Sicherheitsmaßnahmen, um nur einige Schwerpunkte zu nennen.

Am kommenden Samstag stellen sich die Bewerber um die Nachfolge zur Wahl.

Zum ersten Mal wird ein Bogenreferent die Vorstandschaft ergänzen.

 

Zu unserer 64. JHV laden wir Mitglieder, Freunde und Gönner am

Samstag, 28. August 2021 um 15:00 Uhr in unser Schützenhaus ein.

Eine Teilnahme bedingt die Einhaltung der 3G´s per Nachweis.

Nur bei Anmeldung ist 30 Minuten vor Beginn ein Test vor Ort möglich.

Wichtig und hilfreich:

Meldet eure Teilnahme mit Angabe des persönlichen 3G Verhältnisses bitte unter Schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de oder

Tel.: 07738-497 an, damit wir die Teilnehmerliste vorbereiten können.

TAGESORDNUNG

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden                         Jürgen Probst
  2. Bericht der Schriftführerin                         Siegrun Kugler
  3. Bericht des Sportleiters                         Karl-Heinz Schmid
  4. Bericht des Jugendleiters                         Sven Felbel
  5. Bericht der Kassiererin                         Corinna Riedle
  6. Bericht des 1. Vorsitzenden                         Jürgen Probst
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung Andrea Kaier/Hermann Rapp

 

PAUSE

  1. Beitragsänderung

(Mitgliedsbeitrag 60 €/Jahr ab 16 Jahren, Passivmitgliedschaft entfällt)

  1. Wahlen (1. Vors.,1. Sportl., 1. Jugendl., Schriftführer/in, Beisitzer, 1 Kassenprüfer/in)
  2. Ehrungen
  3. Verabschiedung (J. Probst, K.-H. Schmid, W. Rapp)
  4. Anträge, Verschiedenes

 

GRUßWORTE

 

 

 

JHV 2021

Jahreshauptversammlung

Zu unserer 64. JHV laden wir Mitglieder, Freunde und Gönner am

Samstag, 28. August 2021 um 15:00 Uhr in unser Schützenhaus ein.

Eine Teilnahme bedingt die Einhaltung der 3G´s per Nachweis.

Nur bei Anmeldung ist 30 Minuten vor Beginn ein Test vor Ort möglich.

Wichtig und hilfreich:

Meldet eure Teilnahme bitte unter Schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de oder

Tel.: 07738-497 an, damit wir die Teilnehmerliste vorbereiten können.

Die Tagesordnung ist in dieser Ausgabe als Inserat abgedruckt.

 

Stammtischschießen 2020

Seit 1994 küren wir jährlich den besten Stammtischschützen. Jeden Sonntagmorgen beteiligen sich die Besucher des Stammtisches an einem kleinen Preisschießen mit drei Schuss auf eine Glücksscheibe. Dabei sind max. 54 Punkte zu erzielen. Leider konnten 2020 nur 30 Termine stattfinden. Aus 20 Ergebnissen wurde der beste Durchschnitt errechnet. Mit 30,5 Punkten wurde Egon Danner Jahressieger 2020 und erhält einen Ehrenplatz auf unserem Stammtischpokal. Die Plätze zwei und drei belegen Jürgen Probst (30,2) und Willi Leibbach (29,7).

Einladung zum Sommerfest 2021 am Schützenhaus

Liebe Mitglieder, wir wollen wieder feiern!

Wir treffen uns am Samstag, 14. August 2021 um 17:00 Uhr im Schützenhaus.

Die Grills sind heiß und die Getränke stehen bereit.

Bringt bitte Grillgut und Beilagen mit.

August 2021

Kindersommer

Ziel im Visier! Mit Bogen, Armbrust, Dartspfeil und Luftgewehr

Aufgepasst: Wolltet Ihr schon immer einmal lernen, wie man richtig mit Pfeil und Bogen umgeht, mit dem Dartspfeil trifft oder mit der Armbrust auf den Apfel zielt und mit dem Luftgewehr Treffer im 10er landet? Am Samstag, 14. August 21 lädt der Schützenverein im Rahmen der Steißlinger Kindersommers um 14:00 Uhr zum Wettkampf ein. Nachdem die ersten Anmeldungen erfolgt sind, haben wir noch Plätze frei. Anmeldung bitte über die Gemeinde. Für die Treffsichersten gibt es Preise und für alle eine wohlverdiente Erfrischung und Stärkung.

Anschließend sind Mitglieder und Freunde zu einem

Sommerfest am Schützenhaus eingeladen. Ab 17:00 Uhr stehen die Gas-Grills bereit. Grillgut und Beilagen bitte mitbringen.

Anmeldungen über schriftfuehrer@schuetzen-steisslingen.de

Jahreshauptversammlung

Zu unserer 64. JHV laden wir am Samstag, 28. August 2021 um 15:00 Uhr ein. Über den Ort, Schützenhaus oder Seeblickhalle, entscheiden wir Anfang August.

Bitte vormerken.

Dorfmeisterschaft 2021

Seit 1969 laden wir Vereine, Betriebe und Bürger Steißlingens – mit wenigen Unterbrechungen – einmal im Jahr zu den Dorfmeisterschaften im Sportschießen ein.

Im letzten Jahr mussten wir Corona bedingt aussetzen.

Wir können die beliebte Veranstaltung auch 2021 nicht planen. Sobald wir eine Möglichkeit sehen, informieren wir sie im „Aktuell“.

Don`t copy text!