Aktuelle Regelung für die Vereinsgaststätte

Hallo liebe Gäste und Mitglieder des SSV Steißlingen.

Im Kreis Konstanz sind die Zahlen des Inzidenzwertes unter 50.

Wir können seit vergangenen Samstag unser Vereinsheim öffnen.

Derzeit ist die Regelung:
1. Maske
2. Geimpft / Genesen / oder Getestet
3. pro 2,5 m = 1 Person
4. 1,5 meter Abstand AHA – Regeln
Samstags ist das SSV Heim ab 16-19:00 Uhr und Sonntags ab 9:30 bis 13:00 geöffnet.
Mittwochs zum Training.

Training auf bis zu drei Ständen. Außen Training bis zu 20 Personen unter Einhaltung der derzeit geltenden Regeln (Abstand / Hygiene etc.)

Hoffen wir das die Zahlen so bleiben oder gleich gegen Null gehen.

Gruß euer Webmaster und die Vorstandschaft

 

aktuelle Regelung für ein Training ab Montag, 19. April 2021

Liebe Schützen u. innen,

wir können Training wie bisher vorgesehen auch auf dem Schießstand weiter anbieten.

Ich schicke die komplette Verordnung, die ab 19. April auch für alle privaten Bereiche gilt als Betreff mit.

Hier die aktuelle Regelung für ein Training ab Montag, 19. April 2021:

Notbremse ab einer Inzidenz über 100 an 3 aufeinander-folgenden Tagen:

Kontaktloser Individualsport auf Außen- oder Innensportanlagen alleine, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts.

Individualsport auf weitläufigen Anlagen wie z.B. Golf weiterhin erlaubt.

= Bei uns Bogentraining im Freien an den 3 Standorten, wie von Manfred vorgesehen.

= LG und LuPi auf dem Stand, wie angegeben.

Liebe Grüße

Euer OSM Jürgen

Landratsamt Info

Sehr geehrte Damen und Herren,

kurz nach meiner letzten Infomail hat sich zu den Schießständen mit Stand ab 31.03.2021 eine erneute Änderung ergeben (siehe Anlage). Seitdem erlaubt ist bei einer 7-Tages-Inzidenz über 100, die derzeit bei steigenden Zahlen deutlich überschritten ist, lediglich der Schießsport im Freien mit maximal 5 Personen aus zwei Haushalten (also auf dem Dornsberg sowie beim SV Randegg und für das Bogenschießen).

Informieren Sie sich am besten regelmäßig selbst über folgenden Link: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/faq-corona-verordnung/

Ich versuche meinen „Spezialservice“ für die Schützenvereine weiterhin anzubieten.

Mit freundlichen Grüßen

Gerhard Paschotta


Die Reservierung der Bogen Plätze ist weiterhin  möglich.
LG/LP wird derzeit ausgesetzt.

Lockdown aktuell im Schießsport

Lockdown aktuell im Schießsport

Für sportliche Aktivitäten gibt es für uns Sportschützen einen zarten Lichtschimmer am dunklen Sporthimmel. Seit einer Woche kann bei derzeitigem Inzidenzwert im Kreis Konstanz in engen Grenzen wieder Training aufgenommen werden.

„Maximal 5 Personen aus 2 Haushalten können im Freien oder in geschlossenen Räumen trainieren. WC nur zur Einzelnutzung.“

Praktisch bedeutet dies für uns 2 Schützen im Bereich LG und LuPi im Schießraum und räumlich getrennt im Freien 3 mal 2 Bogenschützen. Allerdings nur mit einer Anmeldung über www.schuetzen-steisslingen.de/buchen.

Mögliche Trainingstage sind Mittwoch und Samstag.

Wie lange diese Möglichkeit besteht, hängt allerdings von den künftigen politischen

Entscheidungen ab.

Der sportliche Stillstand der letzten 5 Monate bedeutete allerdings nicht auch in Untätigkeit zu verharren. So konnten wir in vielen Einzelaktionen notwendige Arbeiten durchführen um wieder starten zu können, wenn die Freiheit zurückkehrt.

Der KK-Stand wurde gestrichen, das Außengelände gerichtet, die Mauer wird saniert, sanitäre Reparaturen erledigt, Motoren eingebaut, 10 Monitore wurden installiert und neue Rechner werden mit aktueller Software ausgestattet.
Von uns aus kann es losgehen!

Training möglich……

Wie man aus dem Gemeinde Aktuell entnehmen konnte, können wir derzeit unter bestimmten Bedingungen trainieren.

Wir haben auf unser  Webseite ein Buchungs- und Reservierungssystem für die  einzelnen Stände implementiert.
Für LG und LP sind 90 Minuten eingeplant: Einzel Person.
Bogentraining 60 Minuten pro Stand 2 Personen.
Wir haben im letzten Arbeitseinsatz den Bogenplatz hinter dem Schützenhaus um einen weiteren Platz auf der Anhöhe eingerichtet.
Die Distanzen 12 Meter vor dem Schützenhaus, 35 Meter auf der Wiese hinter dem Schützenhaus und der Anhöhe 50 Meter.
Um die Stände oder die Plätze zu reservieren, nutzt das neu eingerichtete System auf unserer Webseite. Nur wer reserviert hat kann auch trainieren.

Regeln für die Nutzung:
2 Personen auf dem Bogenplatz aus dem gleichen oder unterschiedlichen Haushalten.
In Haus Stand LG/LP 1 Person pro.
Gaststätte ist geschlossen, WC Anlage einzeln betreten, Maskenpflicht im Gebäude, Hygieneregeln einhalten, Abstand waren.
Wir wünschen gut Schuss nutzt unser Angebot.
Änderungen der Regeln werden entsprechend bekannt gegeben.

 

Lockdown … und kein Ende in Sicht

Sport-Schützen-Verein

Lockdown … und kein Ende in Sicht

Seit fünf Monaten wirkt die Rubrik im Gemeinde Aktuell  „Unsere Vereine“ wie ausgestorben.
Wie wohl alle Vereine sehnen auch wir uns nach einem „Leben im Verein“ zurück.
Hoffnungsvoll starteten wir im Oktober 2020 mit unserer Bogenabteilung – nach umfangreichen Investitionen ins Equipment – mit zwei Trainingstagen.
In den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole konnten wir den ersten Wettkampf als Fernwettkampf bestreiten. Im November dann das Aus. Keine sportliche Betätigung mehr, kein geselliges Treffen, was bedeutet, auch keine Einnahmen mehr.
Der Unterhalt der vereinseigenen Sportstätte läuft jedoch weiter.

Interne Wettkämpfe, Training, 3König-Blattlschießen, Vereinsmeisterschaft, Aschermittwochessen, Sonntagstammtisch, Osterschießen, Planung der Jahreshauptversammlung – nichts geht mehr!
Mit Beginn des neuen Jahres keimte Hoffnung auf Lockerung auf. Obwohl Sportschießen völlig kontaktfrei ablaufen kann, ist zur Zeit nur ein Training im Außenbereich mit realistisch 2-3 Personen möglich. So kann man keinen Sportbetrieb aufrechterhalten. Wir blicken mit Sorge in die Zukunft.
Eine Sorge weniger haben wir allerdings: Kein Mitglied hat dem Verein gekündigt.
Dafür bedankt sich die Vorstandschaft bei allen.
Das lässt uns mit Zuversicht in die Zukunft blicken.

Öffnungszeit
Bis auf weiteres geschlossen.

Frohes Weihnachtsfest

Sport-Schützen-Verein

Das Vereinsheim im Schützenhaus bleibt, wie auch sonst die Gastronomie, vorerst bis  Ende Januar 2021 geschlossen.

Weiteres wird der Verlauf der Pandemie bestimmen.

Schützt euch und bleibt gesund.

 

Zur Erinnerung hier die aktuellen Trainingsmöglichkeiten:

Schießsport und Schießsportanlagen: Freizeit- und Amateurindividualsport (allein), zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts, zu dienstlichen Zwecken, Spitzen- und Profisport zulässig.

Das bedeutet für uns: Training ist nur nach vorheriger Absprache und unter Beachtung der Auflagen möglich.

 

Wettkämpfe                                                    

Zurzeit sind die Kreismeisterschaften 2021 in Planung.

Unseren traditionellen „Dreikönigwettkampf“ am 6. Januar 2021 müssen wir wohl absagen.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Gönnern und ihren Familien

trotz dieser belastenden Ereignisse

Zeit für besinnliche Adventstage und

ein Frohes Weihnachtsfest sowie einen

gesunden Start ins Jahr 2021.                                                    

Vorstandschaft des

Sport-Schützen-Verein Steißlingen e.V.

 

Öffnungszeiten – Bis 10. Januar 2021 geschlossen!

Training nur unter Beachtung obiger Verordnung!

 

Unser Schützenhaus finden Sie im Stäudler 25

Das Vereinsheim im Schützenhaus bleibt bis Anfang Dezember geschlossen.

Trauer im Verein

Am vergangenen Wochenende verstarb unser langjähriges Mitglied Theo Streit

Im Alter von 81 Jahren. Am sonntäglichen Stammtischschießen nahm er bis vor wenigen Wochen regelmäßig teil und wurde in den vergangenen Jahren dreimal als Jahressieger auf dem Pokal, zuletzt 2018, verewigt. Das bleibt uns in Erinnerung; wir werden ihn vermissen.

 

Rundenwettkämpfe

Ob die Fern – Wettkämpfe im Dezember wieder durchgeführt werden können, kann noch nicht gesichert bestätigt werden.

 

Zur Erinnerung hier die aktuellen Trainingsmöglichkeiten:

Schießsport und Schießsportanlagen: Freizeit- und Amateurindividualsport (allein), zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts, zu dienstlichen Zwecken, Spitzen- und Profisport zulässig.

Das bedeutet für uns: Training ist nur nach vorheriger Absprache und unter Beachtung der Auflagen möglich.

Das Vereinsheim im Schützenhaus bleibt bis Ende November geschlossen.

Sport-Schützen-Verein

Das Vereinsheim im Schützenhaus bleibt bis ende November geschlossen.

Zur Trainingsmöglichkeit hier die aktuelle Vorschrift:

Schießsport und Schießsportanlagen: Freizeit- und Amateurindividualsport (allein), zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Haushalts, zu dienstlichen Zwecken, Spitzen- und Profisport zulässig.

Das bedeutet für uns: Training ist nur nach vorheriger Absprache möglich.

Wir alle hoffen, dass sich die Situation bis Dezember entspannt.

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Schützenvereins,

beachtet die Auflagen, schützt euch – so dass wir uns bei guter Gesundheit im Schützenhaus wieder treffen können.  

 

Rundenwettkämpfe

Im Oktober starteten wir mit den Wettkämpfen als Fern-Wettkämpfe, die nun Corona bedingt ausgesetzt werden müssen.

In der SBSV Verbandsliga – Bodensee musste unsere 1. Mannschaft Luftgewehr die Mannschaftspunkte 0:2 an den KKSV Bohlingen abgeben. In Vergleich Einzel stand es 2:3. Die Punkte für Steißlingen holten Marco Tesoniero (362 R.) und Sven Felbel (353 R.). Im Ringzahlenvergleich lag Steißlingen mit 1805:1798 Ringen vor Bohlingen. Daniel Blickle mit 376 R., Siegrun Kugler 357 R. und Felix Horber 357 R.

Unsere 2. LG-Mannschaft mit Karl-Heinz Schmid (335 R.), Gerhard Neidhart (326 R.) und Armin Kaier (291 R.) belegen mit 952 den 23. und damit letzten Platz in ihrer Gruppe.

Unsere Mannschaft Luftpistole startete mit guten Ergebnissen.

Corinna Riedle (351 R.), Ralf Breier (347 R.), Jean-Marc Boisson (339 R.), Gerhard Neidhart (331 R.), Katrin Boisson (322 R.), Sven Felbel (304 R.) und Eric Merk mit 282 Ringen. Leider liegt noch kein Vergleichsergebnis vor.

 

Öffnungszeiten – Bis 30. Nov. 2020 geschlossen!

Dienstag: Bogentraining Jugend 18:00 Uhr, ab 19:00 Uhr Erwachsene.

Mittwoch: LG/LuPi Jugendtraining 18:00 Uhr,

ab 19 Uhr allgemeines Training.

Samstag: Bogentraining ab 16:00 – 19:00 Uhr (nach Absprache)

Sonntag: 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Mittwoch, Samstag und Sonntag ist die Schützenstube geschlossen.

Bogensport im Verein

„Den Bogen spannen, um zu entspannen!“

Unter diesem Motto treffen sich seit diesem Frühjahr einige Erwachsene zum Bogentraining als Gegengewicht zum Alltagsstress. Bogenschießen dient anerkannt der sogenannten „Work-Live-Balance“ und der „Burnout-Prävention“, kurz gesagt, tut es gut abzuschalten und zu entspannen.

Um auch in der kalten Jahreszeit trainieren zu können, bieten wir Training auch in der Schießhalle an.

Neuer Trainingstermin nur für die Bogenschützen ist der Dienstagabend und wie bisher der Samstagnachmittag nach Absprache.

Ab sofort können sich auch interessierte Schüler und Jugendliche ab 12 Jahren melden. Bitte nur unter bogen@schuetzen-steisslingen.de .

Zurzeit ist die Teilnehmerzahl auf 6 Schüler/Jugendliche begrenzt. Bis zum Jahresende ist das Probetraining kostenfrei, die Bogensets können vom Verein zur Verfügung gestellt werden. Angebot gilt auch für interessierte Erwachsene.

Training ist jeden Dienstag von 18 bis 19:00 Uhr, danach trainieren die Erwachsenen bis 21:00 Uhr. Bewirtschaftung findet keine statt!

 Rundenwettkämpfe

Diese Woche starten wir mit der Disziplin Luftpistole in die Rundenwettkämpfe im Kreis. Am 21. Okt. 2020 gehen die LG-Schützen an den Start.

Endtermin ist der 25. Oktober. Die Wettkämpfe finden als Fernwettkämpfe statt.

Öffnungszeiten

NEU! BOGENTRAINING Jugend 18:00 Uhr, ab 19:00 Uhr Erwachsene.

Mittwoch: Jugendtraining 18:00 Uhr,

ab 19 Uhr allgemeines Training.

Samstag: Bogentraining ab 16:00 – 19:00 Uhr (nach Absprache)

Sonntag: 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Mittwoch, Samstag und Sonntag ist die Schützenstube geöffnet.

Unser Schützenhaus finden Sie im Stäudler 25

Don`t copy text!