Rundenwettkämpfe Kreisklasse

Auch für die 2. Luftgewehrmannschaft, die in der Kreisklasse startet, begannen die
Winterrundenwettkämpfe. In der Kreisklasse zählen die 3 besten Einzelstarter für die
Mannschaftswertung. Die Luftgewehr Mannschaft hatte den SV Weiler-Höri zu Gast und
musste mit 977 Ringen zu 1033 Ringen eine Niederlage einstecken. Für Steißlingen starteten:
Pit Bauer, Gerhard Neidhart, Karl-Heinz Schmid, Heidi Holländer, Armin Kaier und Alex
Kuppel.
Termine:
Adventskaffee im Schützenhaus am Sonntag, den 04.12.2022 ab 15:00 Uhr.
Wintertrainingsbetrieb Bogen / In der Halle:
Donnerstag 18:00 Uhr Jugend, anschließend Erwachsene
Solange das Wetter mitmacht, kann auch am Mittwoch und Samstag auf dem Freigelände
trainiert werden.
Gewehr und Pistole / Luftdruck:
Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Samstag: Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag: Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr

Rundenwettkämpfe Verbandsliga

In der vergangenen Woche starteten die Rundenwettkämpfe der Winterrunde. Die 1.
Luftgewehr und Luftpistolen Mannschaft starten in der Verbandsliga. Der erste Wettkampf
war ein Heimwettkampf gegen den KKSV Bohlingen
In der Verbandsliga wird in 5 Einzelpaarungen nach Setzliste geschossen. An Position 1
konnte Daniel Blickle mit 375 Ringen seinen Wettkampf deutlich gewinnen. An Position 5
kam es bei Ringgleichheit zum „Stechen“. Leider verlor der für Steißlingen startende Thomas
Werden-Frank knapp um einen Ring. An den Positionen 2 bis 4 verloren Siegrun Kugler,
Sven Felbel und Marco Tesoniero ihre Begegnungen. So war das Endergebnis eine 4:1
Niederlage
Die Luftpistolenmannschaft war zu Gast bei der SG Singen 04. An Position 1 gewann
Thomas Werder-Frank souverän mit 368 Ringen, an Position 3 gewann Ralf Breier nach
Ringgleichheit das „Stechen“. An den Positionen 2, 4 und 5 verloren Melanie Werder,
Gerhard Neidhart und Eric Merk. Somit war das Endergebnis eine Niederlage mit 3:2
Termine:
Adventskaffee im Schützenhaus am Sonntag, den 04.12.2022 ab 15:00 Uhr.
Wintertrainingsbetrieb Bogen / In der Halle:
Donnerstag 18:00 Uhr Jugend, anschließend Erwachsene
Solange das Wetter mitmacht, kann auch am Mittwoch und Samstag auf dem Freigelände
trainiert werden.
Gewehr und Pistole / Luftdruck:
Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Samstag: Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag; Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr

Letzter RWK in der Sommerrunde

Am vergangenen Samstag fand der 5. und somit auch letzte Wettkampf des Rundenwettkampfs KK100m statt. Krankheitsbedingt konnte die Mannschaft des SVV Steißlingen nur in der Mindestbesetzung mit 3 Schützen und Schützinnen antreten. Miguel Nunes Silva trug mit seinem besten Ergebnis (240 Ringe), dieser Saison, zum guten Gesamtergebnis bei. Auch Siegrun Kugler konnte mit ihrem besten Resultat (274 Ringe) in dieser Runde aufwarten. Das gute Mannschaftsergebnis rundete Sven Felbel mit 259 Ringen ab.

Termine:   

Arbeitseinsatz auf der Außenanlage: Samstag, den 15.10.2022 ab 9:00 Uhr

Adventskaffee im Schützenhaus am Sonntag, den 04.12.2022 ab 15:00 Uhr

Wintertrainingsbetrieb Bogen

In der Halle: Donnerstag 18:00 Uhr Jugend, anschließend Erwachsene
Solange das Wetter mitmacht, kann auch am Mittwoch und Samstag auf dem Freigelände trainiert werden.

Gewehr und Pistole:

Mittwoch:                  Luftdruck 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene

Samstag:                    Luftdruck oder KK ab 16:00 Uhr
Sonntag:                     Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr

Aktuell 15.06.2022

Die Kreisrundenwettkämpfe in der Sommerrunde haben begonnen. Der SSV Steißlingen beteiligt sich mit einer KK 100m Mannschaft mit Siegrun Kugler, Melanie Werder,
Thomas Werder-Frank, Sven Felbel und Miguel Nunes Silva.
Obwohl die Mannschaft gleich beim 2. Wettkampf krankheitsbedingt nicht vollzählig
antreten konnte, hat sich das Mannschaftsergebnis von 778 Ringen auf 799 Ringe gesteigert. Momentan bedeutet das den 4. Platz in der Gesamtwertung. In der Einzelwertung sieht die Platzierung wie folgt aus: Siegrun Kugler (9.), Sven Felbel (13.) Melanie Werder (17.) Miguel Nunes-Silva (21.) Da Thomas Werder-Frank den 2. Wettkampf nicht mit schießen konnte belegt er leider nur den 24. Platz. Blasrohr, Lasergewehr und Laserpistole für Jugendliche ab 6 Jahren. Mittwoch ab 18:00 Uhr und Samstag ab 16:00 Uhr/bitte mit Voranmeldung per Mail an schnupper@schuetzen-steisslingen.de oder per Telefon +49 159 01829178
Sie können natürlich auch unserer traditionellen Sportarten wie Luftpistole und Luftgewehr und auch KK kennenlernen.
Termine bitte vormerken
Arbeitseinsätze:
Bewirtung am Tag der offenen Tür im Industriegebiet/Fa. Schray 02.07.2022
Musiksommer am 19.08.2022
Kindersommer am 06.08.2022 und anschließend Sommerfest 
Trainingsbetrieb:
Mittwoch: ab 18:00 Uhr Bogen alle Altersklassen und Jugend auf dem Freigelände
Mittwoch: Luftdruck 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene
Samstag: In Absprache Luftdruck, KK oder Bogen ab 16:00 Uhr
Sonntag: Luftdruck 10:00 – 12:00 Uhr

Osterschießen

Osterschießen am Ostermontag
Zum diesjährigen Osterschießen traten 13 Schützen/innen um die beste Platzierung an. Wieder galt es das absolute Blattl abzuliefern, das heißt den besten 10er-Schuss. Wie zu erwarten wurde es eine knappe Entscheidung.
Die ersten drei Plätze lagen sehr dicht beieinander. Auf Platz 1 Thomas Werder-Frank (20 Teiler), gefolgt von Sven Felbel (32 Teiler) und Siegrun Kugler (37 Teiler)

Von links Sven Felbel, Tomas Werder-Frank und Siegrun Kugler mit ihren Preisen: Preis 1. Platz: ein Gutscheinpaket vom Cineplex/gestiftet vom Cineplex-Singen
Auf den weiteren Plätzen: 4. Gerhard Neidhart, 5. Ralf Breier, 6. Karl-Heinz Schmid, 7. Armin Kaier, 8. Melanie Werder, 9. Heidi Holländer, 10. Markus Neumeister, 11. Daniel Blickle, 12. Alma Kuppel und 13. Anette Neidhart.

Schnupperangebot:
Wir erweitern unser Angebot an Sportdisziplinen für unsere Jugend.
Lasertechnik hält Einzug in den Schützensport, derzeit haben wir für interessierte Jugendliche eine Laser Standanlage zur Probe. Blasrohrsport und Lichtgewehr/Pistole im Schützensport sind beides Disziplinen, die für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren geeignet sind. Seit längerem wird auch wieder Bogen in unserem Verein trainiert. Im letzten Winter wurden die Trainingsmöglichkeiten ausgebaut. Wir können nun auf unterschiedlichen Längen bis 50 Meter mit dem Bogen schießen.

Sollte Sie oder Ihre Kinder Interesse haben bei uns hineinzuschnuppern, rufen Sie uns einfach an, kommen Sie vorbei oder vereinbaren einen Termin.
Wir freuen uns auf Sie, der Vorstand des Schützenvereins.
E-Mail: erstervorstand@schuetzen-steisslingen.de oder Telefon: +49 (159) 01829178 Manfred Kuppel

Verschiebung der Trainingszeiten!!!!!

Trainingsbetrieb:

Achtung: Bogentraining jetzt wieder am Mittwoch

Bogen: Mittwoch ab 18:00 Uhr alle Altersklassen und Jugend auf dem Freigelände

Luftdruck: Mittwoch: 18:00 – 19:00 Uhr Jugend und ab 19:00 Uhr Erwachsene

Samstag: In Absprache Luftdruck, KK oder Bogen ab 16:00 Uhr

Sonntag: Luftdruck 10:00 bis 12:00 Uhr

Es gelten die aktuellen Corona Regeln des Landes BW
Weiter Informationen auf unsere Webseite http://www.schützen-steisslingen.de

Rundenwettkämpfe

Winter-Rundenwettkampf des Sportschützenkreis 10 Hegau-Bodensee Die 1. Luftgewehrmannschaft konnte sich auf dem 5. Platz von 21 Mannschaften behaupten und die 2. Luftgewehrmannschaft ist auf Platz 19 zu finden.
Die Einzelplatzierungen im Teilnehmerfeld mit 83 Startern sind: 4. Daniel Blickle, 13. Sven Felbel, 17. Marco Tesoniero, 58. Karl-Heinz Schmid, 63. Miguel Nunes Silva. Ausfallbedingt kamen Gerhard Neidhart auf den 67. und Armin Kaier auf den 71. Platz. In der Damenwertung konnte Siegrun Kugler den 4. Platz belegen.
Unsere Luftpistolenmannschaft belegt Platz 12 von 19 Mannschaften. Die Einzelplatzierungen im Teilnehmerfeld mit 99 Startern sind: 28. Ralf Breier, 49. Katrin Boisson, 65. Sven Felbel, 66. Jean-Marc Boisson, und 73. Eric Merk. Gerhard Neidhart kam, ebenfalls ausfallbedingt, auf den 74. Platz.



Einladung zur 65 Jahreshauptversammlung 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung Samstag, den 09. April 2022
im Schützenhaus Beginn:  15:00 Uhr

Tagesordung:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Bericht der Schriftführerin, Siegrun Kugler
  3. Bericht des Sportleiters, Thomas Werder-Frank
  4. Bericht des Jugendleiters, Sven Felbel
  5. Bericht der Kassiererin, Corinna Riedle
  6. Bericht des 1. Vorsitzenden, Manfred Kuppel
  7. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung 

PAUSE

  1. Wahlen (2. Vorsitzende, 2. Sportleiter.,2. Jugendleiter., Kassierer/in, 1 Kassenprüfer/in)
  2. Ehrungen
  3. Anträge, Verschiedenes

Grußworte

Anträge oder auch Anregungen bitten wir bis zum 02. April 2022 schriftlich beim 1. Vorsitzenden (ErsterVorstand@schuetzen-steisslingen.de) einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen

im Namen des Vorstandes

Manfred Kuppel                                                         Steißlingen, den 14.03.2022

 

Bitte kommt nach Möglichkeit zu Fuß oder parkt am Wasserreservoir.

Platzierungen vom Preis – Skat 2022

Nr. Name 1. Durchg. 2. Durchg. Summe Platz
01 Gadde, Heinz 1377 1152 2529 1
02 Hess, Willi 687 1596 2283 2
03 Leibbach, Willi 1007 867 1874 3
04 Schmid, Karl-Heinz 589 1281 1870 4
05 Rapp, Walter 1265 419 1674 5
06 Möhrle, Karlheinz 1128 524 1652 6
07 Daneyko, Waldemar 1043 595 1638 7
08 Gadde, Lutz 703 842 1545 8
09 Gadde, Dietmar 822 716 1538 9
10 Werder – Frank, Thomas 579 838 1417 10
11 Rapp, Hermann 526 759 1285 11
12 Gonser, Thomas 836 249 1085 12

Preis – Skat 2022

Unser Preisskat begann in entspannter Atmosphäre mit dem Gruß „GUT BLATT!“
Bei dem diesjährigen Turnier starteten 12 Skatbegeisterte an vier Dreiertischen.
In zwei Serien ging es bei jeweils 36 Spielen um Platz und Sieg.
Schon in der ersten Serie setzte sich Heinz Gadde klar ab und sicherte sich im zweiten
Durchgang mit 2529 Punkten den 1. Platz und damit den Pokal 2022.
Zum 4. Mal findet Heinz Gadde seinen Namen nun auf dem Siegerpokal.
Nach Spielpech in der 1. Serie erreichte Willi Hess  in der 2. Serie mit einer hohen Punktzahl
noch insgesamt 2283 Punkte und damit Platz 2. Nach einer guten 1. Serie verließ Willi
Leibbach etwas das Spielglück. Er konnte aber mit 1874 P. noch den dritten Platz belegen;
knapp gefolgt von Karl-Heinz Schmid mit 1870 Punkten.
Mit der höchsten Punktzahl (2020) von 3162 hält Willi Hess seit Beginn des Turniers vor 20
Jahren immer noch den Rekord.
(v.l.: Das Siegertrio Willi Hess, Heinz Gadde mit dem Skat-Pokal u. Willi Leibbach)
Don`t copy text!